IMTEC Logo

Industrielle Messtechnik GmbH

SOLUTIONS FOR QUALITY MANAGEMENT

Schnelle, sichere und genaue Messung von Drehteilen.

Alle Messgeräte der VICIVISION-Baureihe arbeiten mit berührungslosen Messverfahren. Dabei wird das Werkstück von einer Seite mit einer LED-Lichquelle beleuchtet. Das auf der anderen Seite entstehende Schattenbild wird mittels einer Zeilenkamera mit telezentrischen Objektiv digitalisiert. Über hochgenaue Führungen werden die Beleuchtungs- und Kameraeinheit in der Werkstückachse verfahren und das komplette Abbild des Werkstücks im Rechner gespeichert. Die Bildverarbeitungssoftware ermittelt aus dem Datensatz die vorhandenen Elemente und berechnet nach weiteren Vorgaben die erforderlichen Merkmale. Durch den Einsatz eines Drehtisches können weiterhin dynamische Messungen wie z.B Rundlauf , Rundheit etc. oder Prüfungen von Querbohrungen, Nocken oder Flächen durchgeführt werden. Filteralgorithmen eliminieren dabei Fehler oder Ausreißer durch Verschmutzungen oder Gratbildung.

 

MTL X5. Kleinste Details schnell und sicher messen.

 

Die weltweit einmalige Lösung für mikromechanische und medizintechnische Teile - insbesondere für Dentalimplantate

Das Gerät für Durchmesser Ø bis 16 mm

und Längen bis 100 mm

 

Speziell für das Vermessen von kleinsten Teilen:

 

Dentalimplantate, Teile für Medizintechnik, Mikromechanik- und Uhrenindustrie sowie alle Teile mit kleinen und kleinsten Abmessungen.

 

Die einmalig hohe Auflösung ermöglicht das Erkennen selbst kleinster Details und macht diese Maschine zu einem „Muss“ für diese Aufgabenbereiche.

 

Der freie Zugang zur Einspannstelle erleichtert das Handling von kleinen Teilen.

 

Die Kombination von senkrecht stehendem Werkstück und bewegter Optik sorgt für Vibrationsfreiheit und verhindert ein Bewegen der Werkstücke während der Messung.

 

Die geschlossene und glatte Umgebung im Bereich der Werkstückaufnahme ermöglicht das Wiederaufnehmen von versehentlich heruntergefallen Teilen.

Die M-Serie. Einfach. Automatisch. Sicher.

Neueste Technik, umfangreiche Software und ergonomische Bedienung.

Mit noch kürzeren Messzeiten setzen die Maschinen der M-Serie neue Maßstäbe in ihrer Klasse. Mit der umfangreichen VICIVISION-Software ist die M-Serie sowohl zum Messen aller Standard-Merkmale (Durchmesser, Längen…) als auch von Form- und Lage, Gewinden und kleinsten Details (Radien, Fasen…) geeignet. Die Anzeige des Livebildes zusammen mit der LED-Beleuchtung des Arbeitsraumes ermöglicht eine sichere Beurteilung des aktuell gemessenen Werkstücks. Beleuchtungseinheit und Kamera sind durch eine spezielle Umhausung geschützt und sind beim Be- und Entladevorgang aus dem Arbeitsraum zurückgefahren. Der Handgriff für den Rückzug der Reitstockspindel ist so gestaltet, dass Rechts- und

Linkshänder damit arbeiten können und freie Sicht auf das Werkstück haben.

Techno-Serie Baureihen mit hohen Auflösungen für kleine Details oder für Längen bis 1250mm.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie gern über die technischen Möglichkeiten unserer Wellenmessmaschinen oder vereinbaren Sie mit uns einen Vorführtermin oder Probemessung.

 IMTEC GmbH·Hönnetalstraße 150·58675 Hemer·Tel.: +49 2372 9690-0·Fax: +49 2372 9690-10·Email: info@imtecgmbh.com

Über geeignete Geräte für Ihre Anforderungen würden wir Sie gerne persönlich informieren. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

MTL X5. Kleinste Details schnell und sicher messen. Die M-Serie. Einfach. Automatisch. Sicher. Techno-Serie Baureihen mit hohen Auflösungen für kleine Details oder für Längen bis 1250mm.